17 entzückende US-Strandstädte mit entspannter Atmosphäre und atemberaubender Aussicht auf die Küste

17 entzückende US-Strandstädte mit entspannter Atmosphäre und atemberaubender Aussicht auf die Küste

Im Sommer ist die Sehnsucht nach Meeresbrisen und Salzwasser, das über Ihre Zehen rauscht, stark. Wenn die Anziehungskraft des Strandes stark ist, können Sie einfach eine 'Any Beach will do'-Mentalität annehmen. Aber es gibt gute Argumente für die Erkundung der entzückenden kleinen Strandstädte Amerikas, in denen eine unbeschwerte Atmosphäre und eine wunderschöne Aussicht auf die Küste eine berauschende Kombination bilden. Für Strandliebhaber, die malerische Cottages, Puddingstände und historische Kais gegenüber Go-Karts und Megaresorts am Strand bevorzugen, sind dies einige der besten Strandstädte, die die amerikanische Küste zu bieten hat.

Marriott Bonvoy Boundless-Kreditkarte Marriott Bonvoy Boundless-Kreditkarte

Haben Sie schon einmal etwas absichtlich vergessen, sodass Sie vor Ort einkaufen müssen? Unbedingt mitbringen Die Marriott Bonvoy Boundless Card auf Ihrer nächsten Reise und verdienen Sie doppelte Punkte für alles, von wichtigen Urlaubsartikeln bis hin zu Urlaubssplurges.



Gesponsert von der Marriott Bonvoy Boundless Card

Block Island, Rhode Island

Block Island, Point Judith, RI. Block Island, Point Judith, RI. Bildnachweis: Peter Johansky/Getty Images

Eine einstündige Fahrt mit der Fähre vom Festland Rhode Island, Insel blockieren kombiniert eine malerische Innenstadt, eine atemberaubende Küstenlandschaft und ein hügeliges grünes Inneres, das von niedrigen Feldsteinmauern durchzogen ist und an eine abgelegene britische Insel erinnert. Der dorfähnliche Old Harbour bietet viktorianische Bed-and-Breakfasts, skurrile Boutiquen und das einzige Lebensmittelgeschäft der Insel (es gibt keine Kette). Hier dreht sich alles um die einfachen Freuden: neblige Morgen, Strandspaziergänge, Eis auf der Veranda, Fahrradtouren und Nachmittagswanderungen zu mächtigen Klippen mit Blick auf den Atlantik.

Ocracoke, North Carolina

Weitwinkel eines langen Docks in einer Marina in Ocracoke, North Carolina Weitwinkel eines langen Docks in einer Marina in Ocracoke, North Carolina Bildnachweis: Getty Images

Bevor sie im 18. Jahrhundert dauerhaft besiedelt wurde, war diese winzige Insel ein Versteck für Piraten, darunter der berüchtigte Blackbeard. Heute lockt dieselbe Abgeschiedenheit, die die Freibeuter anlockte, jährlich Zehntausende Besucher an. Nur mit dem Boot oder der Fähre erreichbar – dies ist eines der am weitesten entfernten von Die äußeren Ufer von North Carolina Carolina - Ocracoke bietet große Sandstrände gepaart mit wilder Natur. Rund um den Hafen gibt es matschige Stände, Surfshops, familienfreundliche Grillrestaurants und Austernbars und altmodische Hotels (Hüttenvermietungen und Strandcamping sind beliebte Alternativen).

Friday Harbor, San Juan Island, Washington

Front Street mit Fähre am Terminal in Friday Harbor, WA Front Street mit Fähre am Terminal in Friday Harbor, WA Bildnachweis: Getty Images

Nehmen Sie die Fähre oder fahren Sie mit dem Wasserflugzeug in dieses süße Inseldorf in der Nähe von Seattle. Dies ist kein Strand für Arcade-Spiele auf der Promenade oder Rommé-Drinks unter einer Palapa, sondern eher natürliche Strände, unabhängige Buchhandlungen und Restaurants und sogar eine Lavendelfarm mit Blick auf die Olympic Mountains. Wandern Sie entlang der felsigen Küste und halten Sie Ausschau nach Walen und anderen Wildtieren (Füchse, Weißkopfseeadler, Delfine) bei Lime Kiln Point State Park , wo auch ein Leuchtturm von 1914 Wache hält. Wenn Sie eine Orca-Schote in freier Wildbahn sehen, ist ein Ausflug nach Das Walmuseum erzählt Ihnen alles über die Meeressäuger, die San Juan Islands' Gewässer nach Hause.

Edisto, South Carolina

Häuser an einem Strand auf Edisto Island in South Carolina, USA. Häuser an einem Strand auf Edisto Island in South Carolina, USA. Bildnachweis: Avalon/Universal Images Group über Getty Images

Edisto Island ist perfekt für einen Strandurlaub zurück zu den Grundlagen. Auf der Reiseroute: Erkunden Sie Botany Bay, das einzigartige Naturschutzgebiet der Insel mit erstaunlichem Treibholz und Muscheln; Wandern oder Radfahren durch lebende Eichen und Palmettos zu einem 2.000 Jahre alten indianischen Muschelhügel; Schildkröten und Alligatoren im Serpentarium treffen; und schwingen durch Bauernmärkte am Straßenrand für frische Produkte, lokale Geechie Boy Mill Grütze und Key Lime Pie. (Mach eine Mahlzeit um Whaley's , eine ehemalige Tankstelle, die seit den 40er Jahren frittierte Austern und Krabbenkuchen serviert.)

Carmel-by-the-Sea, Kalifornien

Carmel Mission Basilica, Kalifornien Carmel Mission Basilica, Kalifornien Bildnachweis: Getty Images

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das charmante Carmel-by-the-Sea bereits der bevorzugte Zufluchtsort für Kreative. Selbst durch Jahrzehnte des Tourismus und des von Prominenten verursachten Rampenlichts (Jack London war ein früher Fan und Clint Eastwood ist nur einer seiner ehemaligen Thespian-Bürgermeister) hat Carmel-by-the-Sea an seinem Kleinstadtcharme . Die kleine, begehbare Innenstadt fühlt sich wie aus einem Märchen an; Die Straßen sind gepflastert und gesäumt von Geschäften, Galerien, Weinrestaurants, magischen Cottages aus den 1920er Jahren und versteckten Gärten und Innenhöfen. Um Carmels windgemeißelte Klippen und schöne weiße Sandbuchten zu sehen, fahren Sie in die Stadt s Point Lobos State Naturschutzgebiet , Carmel River State Beach , und Staatspark ankreuzen .

Sanibel Island, Florida

Luftaufnahme von Sanibel Island, Florida Luftaufnahme von Sanibel Island, Florida Bildnachweis: Getty Images

Sanibel Island liegt auf der Seite des Golfs von Mexiko, etwa 130 Meilen nördlich von Key West, und ist ein Strandparadies für Naturliebhaber. Die bezaubernde Insel, die sich abseits des Gitters anfühlt, hat eine Ost-West-Ausrichtung, die sie zu einem natürlichen Aufbewahrungsort für Muscheln macht, und das Sammeln von Exemplaren am Bowman's Beach ist ein beliebter Zeitvertreib für Besucher (offizieller Name: Sanibel Stoop). Ein riesiger Teil der Insel ist geschützt, darunter ein Naturschutzgebiet, das sich perfekt zum Beobachten von Vögeln, Kajakfahren, Angeln und Picknicken eignet. In Bezug auf den Sanibel-Handel gibt es einige lokale Orte für Vanillepudding und Meeresfrüchte und im Sommer einen lokalen Bauernmarkt.

Port Aransas, Texas

Sonne geht über krachende Wellen am Padre Island National Shoreline Beach in der Nähe von Port Aransas Texas Sonne geht über krachende Wellen am Padre Island National Shoreline Beach in der Nähe von Port Aransas Texas Bildnachweis: Getty Images

Auf der anderen Seite des Golfs von Mexiko von Sanibel liegt Port Aransas, die selbsternannte 'Fischerhauptstadt von Texas'. Liebhaber des Sports haben 30 Kilometer Strand und gecharterte Tiefseeausflüge parat. Neben dem Angeln gibt es Schwimmen, Kajakfahren, Parasailing, Golfen, Delfinbeobachtung und Vogelbeobachtung. Port Aransas' sumpfige Naturschutzgebiete und Flussmündungen sind Zufluchtsorte für Hunderte von Vogelarten, darunter Pelikane, Enten und der majestätische Rosenlöffler, der flamingorosa offizielle Vogel des Reiseziels. Padre Island National Seashore ist ein würdiger Abstecher; Die unbebaute Barriereinsel bietet 70 Meilen unberührten Strand, sanfte Sanddünen und lagunenähnliches Wasser.

Cannon Beach, Oregon

Der berühmte Haystack Rock mit einer unglaublichen Wolkenlandschaft, die sich am Horizont aufbaut. Vorne sprüht der Nebel der Wellen, während alle Arten von Vögeln durch das Naturschutzgebiet fliegen. Viele Leute unten am Strand genießen diesen wunderbaren Sommertag. Der berühmte Haystack Rock mit einer unglaublichen Wolkenlandschaft, die sich am Horizont aufbaut. Vorne sprüht der Nebel der Wellen, während alle Arten von Vögeln durch das Naturschutzgebiet fliegen. Viele Leute unten am Strand genießen diesen wunderbaren Sommertag. Bildnachweis: Getty Images

Was Cannon Beach auf die Karte gesetzt hat, ist der unverwechselbare Haystack Rock, ein Basaltturm, der 70 m aus dem Wasser ragt. Mit Haystack und vielen anderen Stapeln, die an der Küste verstreut sind, ist Cannon Beach eines der markantesten und bekanntesten Reiseziele des Staates. Der neun Meilen lange Strand bietet eine friedliche Kulisse zum Schwimmen, Wandern, Kajakfahren und zur Vogelbeobachtung. Planen Sie Ihren Besuch in Umarmungspunkt (umrahmt von Klippen und nebligen alten Wäldern) bei Ebbe, wenn der Ozean sich zurückzieht und Höhlen und Meereslebewesen freigibt. Vorausschauende Vorschriften haben die Überentwicklung und den Kettenhandel in Schach gehalten und der Stadt dabei geholfen, ihre unter dem Radar stehende Atmosphäre zu bewahren.

Capitola, Kalifornien

Strandhäuser in Capitola, Kalifornien Strandhäuser in Capitola, Kalifornien Bildnachweis: Getty Images

Entfliehen Sie dem überfüllten Santa Cruz und besuchen Sie dieses farbenfrohe Dorf mit einer wunderschönen Bucht und einer herrlichen Uferpromenade. Die Stadt fühlt sich mediterran an, mit bunt bemalten Häusern, einem hübschen Kai und Dorfläden. Die Auswahl an Speisen und Getränken reicht von lokalen Pubs und Taco-Lokalen bis hin zum mehrstöckigen Restaurant Schattenbrook , ein weinorientiertes Restaurant, das aus lokalem Mammutholz in einen steilen Hang mit Blick auf den Soquel Creek gebaut wurde.

Bald Head Island, North Carolina

Gehweg und Leuchtturm, Bald Head Island Gehweg und Leuchtturm, Bald Head Island Bildnachweis: Nathan Firebaugh/500px/Getty Images

Die sumpfigen Küsten der Carolinas und Georgias sind mit hübschen, friedlichen Strandgemeinden übersät (siehe: Edisto), und die Bald Head Island in North Carolina ist eine der verträumtesten. Bald Head, die nördlichste subtropische Insel der Ostküste, ist ein weitgehend geschützter Meereswald mit Strandvermietungen, Naturpfaden, einigen Cafés und kilometerlangen spektakulären, unberührten Stränden. Autos sind nicht erlaubt, daher fahren die Gäste in Golfwagen – und auf dem Fahrrad, in Kajaks und auf eigenen Füßen. Zwischen Strandspaziergängen, Radtouren und Brettspielen auf der Veranda können Reisende den ältesten noch stehenden Leuchtturm des Staates (genannt Old Baldy) besuchen und einheimische Unechte Karettschildkröten bei Naturschutzgebiet Bald Head Island .

St. Augustine, Florida

Saint Augustine, Florida von oben Saint Augustine, Florida von oben Bildnachweis: Getty Images

Nicht jeder Strandurlaub fällt mit einer Atmosphäre der Alten Welt zusammen. Im jahrhundertealten St. Augustine gehen Kultur und Küstennatur Hand in Hand. Die von Spaniern besiedelte Stadt beherbergt friedliche Strände, historische Stätten wie Schloss San Marcos (das älteste noch erhaltene Mauerwerk des Landes) und malerische Einkaufsstraßen im europäischen Stil wie St. George und Aviles. Weitere Must-Sees sind die St. Augustine Piraten- und Schatzmuseum , der örtliche Alligatorzoo (der behauptet, alle lebenden Arten zu haben) und St. Augustine Destillerie , täglich geöffnet für Führungen und handwerkliche Verkostungen.

Ogunquit, Maine

Oldtimer-Bus, Passanten und Autos in der Straße von Ogunquit, einem hübschen Dorf an der Ostküste Oldtimer-Bus, Passanten und Autos in der Straße von Ogunquit, einem hübschen Dorf an der Ostküste Bildnachweis: Getty Images

Die Algonquin-Übersetzung für Ogunquit ist 'schöner Ort am Meer', und die Stadt wird ihrem Spitznamen mehr als gerecht. Die breiten, weißen Sandstrände von Ogunquit sind weit von der typischen felsigen Küste von Maine entfernt. Um einen Vorgeschmack auf das klassische Küsten-Maine zu bekommen, spazieren Sie den Marginal Way auf den Klippen entlang, der unglaubliche Sehenswürdigkeiten und Geräusche des tosenden Atlantiks bietet. Erkunden Sie die niedliche Stadt zu Fuß oder mit einem Sommerwagen und sehen Sie sich die Theater, Kunstgalerien, Antiquitätenläden (das ist immerhin Maine), Hummerbuden, Weinbars und Frühstückscafés an (gehen Sie nicht ab, ohne ein großes zu bestellen Stapel flauschiger Maine-Heidelbeerpfannkuchen).

Cape May, New Jersey

Leute, die durch die Straßen von Cape May, NJ, mit malerischen kleinen Geschäften in der Strandstadt gehen Leute, die durch die Straßen von Cape May, NJ, mit malerischen kleinen Geschäften in der Strandstadt gehen Bildnachweis: Walter Bibikow/Getty Images

Am südlichsten Rand von New Jersey gelegen, ist Cape May ein perfektes Reiseziel für Strandliebhaber mit einem Faible für Geschichte und Architektur. Die Stadt ist bis zum Rand gefüllt mit viktorianischen Lehrbüchern – Cottages, Hotels, Sommerhäuser – und die Atmosphäre ist angemessen. Schlendern Sie über die gemauerten Bürgersteige (oder unternehmen Sie eine Pferdekutschenfahrt), um die farbenfrohe Lebkuchenarchitektur zu sehen, und stöbern Sie in den Tante-Emma-Läden nach Salzwasser-Toffee und lokalen Fundstücken. Auch wenn Sie nicht im The Chalfonte übernachten, planen Sie ein Abendessen mit gebratenem Hühnchen auf der umlaufenden Veranda mit Live-Musik.

San Clemente, Kalifornien

Blick auf Häuser und den Pazifischen Ozean von einer Klippe in San Clemente, Kalifornien Blick auf Häuser und den Pazifischen Ozean von einer Klippe in San Clemente, Kalifornien Bildnachweis: Jon Bilous/Getty Images

Schöne spanische Kolonialarchitektur, Sandstrände mit Klippen und Küstenwege sind Teil des attraktiven Pakets dieser Stadt in Orange County. Die wunderschöne Küste von San Clemente ist ein Mekka für Schwimmer, Longboarder, Camper und Wanderer. Die Stadt selbst hat Bauernmärkte, Brauereien, zwanglose Restaurants und eine rundum sanfte Atmosphäre, die einen schönen Kontrast zu einigen Nachbarländern bildet Strandorte in Südkalifornien .

Newport, Rhode Island

Bowen Bowen's Wharf in Newport, Rhode Island im Morgengrauen Bildnachweis: Getty Images

Diese Hafenstadt in Neuengland wurde bekannt, als sie zum Sommerspielplatz der frühen amerikanischen Industriegiganten wurde (denken Sie an die Astors, Morgans und Vanderbilts, deren Newport 'Häuschen' The Breakers ist, ein italienisches Renaissance-Anwesen mit 70 Zimmern). Schlendern Sie auf dem Cliff Walk in Newport vorbei an dem legendären Haus und anderen historischen Herrenhäusern aus der Gilded Age, der sich über die Klippen der Küste schlängelt. Fahren Sie weiter bis Easton's Beach, einem familienfreundlichen Sandstrand, der bei den Einheimischen als First Beach bekannt ist. (Besuchen Sie den Hummerbrötchenstand und den Limonadenwagen, wenn Erfrischungen in Ordnung sind.) Auf der Hafenseite definieren Backsteingehwege und koloniale Kaufmannsgebäude Bowen's Wharf, wo Sie nach Herzenslust Austern essen können. Die florierende Musikszene von Newport wird durch die berühmten Newport Jazz- und Newport Folk-Festivals verankert.

Solana Beach, Kalifornien

Luftaufnahme der Wohnanlage am Strand und Meer in Südkalifornien Luftaufnahme der Wohnanlage am Strand und Meer in Südkalifornien Bildnachweis: Getty Images

Ja, tolle Strandorte verlaufen entlang der kalifornischen Küste, aber Solana Beach zeichnet sich durch seinen völligen Mangel an Anspruch aus. Natürliche Schönheit ist der Name des Spiels in dieser entspannten Stadt in San Diego County, wo die besten Aktivitäten einfach das Sonnen an den schönen Stränden sind, zerklüftete Wandergebiete mit Blick auf das Meer und die Lagune erkunden (Annie's Canyon Trail ist ein Favorit), Probieren Sie hausgemachte Tamales und Schokoladenhalvah auf dem Bauernmarkt und genießen Sie zwanglose Speisen und Getränke in den Fischrestaurants, Pfannkuchenhäusern und Weingütern von Solana.

Provinztown, Massachusetts

Cape-Cod Meerblick vom Pilgrim Monument Massachusetts USA Cape-Cod Meerblick vom Pilgrim Monument Massachusetts USA Bildnachweis: Getty Images

An der Spitze von Cape Cod gelegen, wächst diese verschlafene Stadt mit weniger als 3.000 ganzjährigen Einwohnern in der Hochsaison zu einer ausgewachsenen Kunstkolonie von 60.000 an. Provincetown zieht sein böhmisches Sommerpublikum mit einer gewinnenden Kombination aus atemberaubender Naturlandschaft, Häusern aus dem 19. Jahrhundert und einer willkommenen Kulturszene an. Urlauber verbringen die Tage damit, an den handelsfreien Stränden von Race Point und Herring Cove herumzutollen, durch Pinienwälder und Dünen zu radeln oder durch die Commercial Street in der Innenstadt zu schlendern, um ihre ausgefallenen Geschäfte, Galerien und Restaurants zu besuchen. Die pulsierende LGBTQ+-Szene von P-Town glänzt mit Kabaretts und Drag-Shows (oft mit Broadway und RuPauls Drag Race Tierärzte am Ruder) und viel Tanzen.