10 der besten heißen Quellen in den Vereinigten Staaten

10 der besten heißen Quellen in den Vereinigten Staaten

Anmerkung des Herausgebers: Reisende, die sich für eine Reise entscheiden, werden dringend empfohlen, sich vor der Abreise über die Beschränkungen, Regeln und Sicherheitsmaßnahmen der lokalen Regierung im Zusammenhang mit COVID-19 zu informieren und den persönlichen Komfort und die Gesundheitsbedingungen zu berücksichtigen.

Zu jeder Jahreszeit bieten natürliche heiße Quellen entspannendes, geothermisches Wasser in oft malerischer Umgebung. Im ganzen Land finden Sie heiße Quellen für jeden Reisewunsch, egal ob Sie nach einer Wanderung ein Bad in der Natur nehmen oder ein Spa-ähnliches Erlebnis bevorzugen. Aus alaskischen Pools, die perfekt, um das Nordlicht zu beobachten zum Nationalpark, der nach seinen geothermischen Gewässern benannt ist, finden Sie hier 10 der besten heißen Quellen der Vereinigten Staaten.



Natürlich können heiße Quellen sehr gefährlich sein, seien Sie also vorsichtig und schwimmen Sie nur dort, wo es sicher ist.

Verbunden: Weitere Ideen für Naturreisen

Calistoga, Kalifornien

Calistoga liegt im wunderschönen Napa Valley und ist bekannt für seine zahlreichen heißen Quellen. Mehrere Resorts in der Umgebung bieten Mineralpools, in denen Besucher das Wasser genießen können. Calistoga Spa Heiße Quellen ZB verfügt über vier geothermische Mineralpools, darunter ein Hot-Whirlpool und ein warmes Sportbecken. Für diejenigen, die einen luxuriösen Aufenthalt während ihrer Weinlandreise suchen, Solage, Auberge Resorts Collection beherbergt ein weitläufiges Spa mit einem Badehaus mit geothermischen Pools mit unterschiedlichen Temperaturen.

Hot Springs State Park, Thermopolis, Wyoming

Diese Stadt, die wegen ihrer vielen natürlichen heißen Quellen Thermopolis genannt wird, ist die Heimat von Hot Springs State Park . Besucher können kostenlos im 104-Grad-Wasser des öffentlichen Badehauses baden. Halten Sie Ausschau nach Bisons und sehen Sie sich die Petroglyphen am Legend Rock an, während Sie dort sind.

Travertin Hot Springs, Bridgeport, Kalifornien

Genießen Sie die Aussicht auf die Sierras, während Sie die Natur genießen Heiße Quellen aus Travertin in der Nähe von Bridgeport, Kalifornien. Diese kleinen, rustikalen Pools liegen auf dem Gelände des California State Park an der Route 395 und sind der perfekte Zwischenstopp nach einem Wandertag.

Menschen baden in heißen Quellen in Alaska Menschen baden in heißen Quellen in Alaska Bildnachweis: Getty Images

Chena Hot Springs Resort, Fairbanks, Alaska

Vielleicht die entlegensten heißen Quellen auf dieser Liste, Chena Hot Springs Resort befindet sich in Fairbanks, Alaska. Das Resort bietet das ganze Jahr über interessante Aktivitäten, darunter das Aurora-Eismuseum, aber wir empfehlen einen Besuch in den Wintermonaten. Die heißen Quellen bieten eine gemütliche Pause von den kühlen Temperaturen und Sie können sogar das Nordlicht beim Baden beobachten.

Dunton Hot Springs, Dolores, Colorado

Dunton Hot Springs , eine Geisterstadt aus dem 19. Jahrhundert, die zu einem gehobenen Resort wurde, bietet eine Vielzahl von Thermalbädern in einer malerischen Umgebung. Genießen Sie ein Bad im Badehaus, in einem Außenpool oder buchen Sie das Well House für Ihr eigenes privates Erlebnis mit heißen Quellen.

'Explosion' des Great Fountaun Geysir im Yellowstone-Nationalpark. Bildnachweis: Getty Images/iStockphoto

Yellowstone-Nationalpark, Wyoming, Montana und Idaho

Nachdem Sie die Thermalbecken und Geysire sicher gesehen haben, erleben Sie das geothermische Wasser von Yellowstone selbst. Sie können nicht in den heißen Quellen des Parks baden, da sie sehr gefährlich sein können, aber Sie können normalerweise im Boiling River in einem ausgewiesenen Schwimm- und Badebereich schwimmen. In der Nähe Yellowstone Hot Springs , nur eine kurze Fahrt vom Yellowstone-Nationalpark entfernt, finden Sie Pools mit warmem Mineralwasser.

Castle Hot Springs, Arizona

Dieses traumhafte Resort ist das ideale Reiseziel für Reisende, die ein luxuriöses Erlebnis mit heißen Quellen suchen. Abgeschiedene Pools befinden sich in der wunderschönen Wüstenlandschaft und bieten ein einzigartiges Badeerlebnis inklusive Aufenthalt Hier sind Mahlzeiten, Zugang zu den Quellen und Aktivitäten wie geführte Wanderungen und Bauernhofbesichtigungen inbegriffen.

Kleiner Wasserfall im Hot Springs National Park in Hot Springs, Arkansas Kleiner Wasserfall im Hot Springs National Park in Hot Springs, Arkansas Bildnachweis: Getty Images

Hot Springs Nationalpark, Hot Springs, Arkansas

Keine Liste der heißen Quellen in den USA wäre vollständig ohne Hot Springs-Nationalpark , befindet sich in Hot Springs, Arkansas. Sehen Sie das Thermalwasser in seiner natürlichen Umgebung an der Display Spring oder Hot Water Cascade, bevor Sie die Bathhouse Row besuchen. In diesem Park gibt es keine heißen Quellen im Freien, die zum Baden geeignet sind, aber Sie können das Buckstaff Bathhouse oder die Quapaw Baths besuchen, um das geothermische Wasser zu genießen.

Glenwood Springs, Colorado

Mit Bergen, Seen, einem Canyon und mehr bietet Glenwood Springs Outdoor-Aktivitäten für jeden. Nehmen Sie nach einem Tag beim Wandern oder auf der Piste ein Bad in einer der heißen Quellen. Glenwood Hot Springs Resort ist die berühmteste, weil sie das größte Thermalbad der Welt beherbergt. Heiße Quellen von Iron Mountain verfügt über ein Badehaus und 16 geothermische Pools mit Blick auf die Rocky Mountains.

Wahrheit oder Konsequenzen, New Mexico

Eindeutig benannte Wahrheit oder Konsequenzen ist für seine heißen Quellen bekannt. Tauchen Sie ein in Thermalquellen von Riverbend um die Aussicht auf den Rio Grande zu genießen, während Sie einweichen.